top of page

Alpine

Trainingsangebot

Renntraining

Mucha-Training

Trainingsgebiet: 

Seefeld in Tirol, an den Gschwandtkopf-Liften

Disziplinen:

  • Slalom

  • Riesenslalom

  • Technik

Trainingsort:

g'sundheitswerkstatt - Antdorf

Trainer:

Michael Mucha - Personaltrainer / Physiotherapeut

FC Bayern Spieler Ü50

Inhalt:

Vorbereitung für den Winter durch professionelle Trainingsmethoden.

Masters in der Slowakei

2 Läufer vom SC Penzberg machten sich auf den Weg in die Hohe Tatra (Slowakei) nach Strbske Pleso um dort an 2 Slalom und einen RS Rennen im Rahmen der FIS Master Serie teilzunehmen.

TAG 1:

Der Freitag fing mit Kaiserwetter und besten Bedingungen an. Der Veranstalter in der Slowakei ist für seine Professionalität bekannt und hat dies auch wieder bestätigt. Ein sehr langer und schwieriger Slalom am Freitag forderte von den Läufern  wirklich alles ab. Klaus Hartstein fuhr engagiert in beiden DG und belegte in seiner klasse Rang 7. Ein Leichtsinnsfehler in DG 2 kostete ihn Rang 5. Thomas Koitsch hatte in DG 1 bei der schlechter werdenden Piste kurz vor dem Ziel leider einen Schnitzer drin und fädelte leider ein.

TAG 2:

Tag 2 brachte dann unangenehmen Regen mit aufweichender Piste. Gefahren wurde wieder ein Slalom der bei diesen Bedingungen noch schwieriger war. Beide Rennläufer kämpften mit den Gegebenheiten und schafften sich in DG 1 eine gute Ausgangslage für DG 2. Der Regen ließ nach und beide Läufer nahmen sich viel vor. Klaus Hartstein fiel 2 Plätze zurück und belegte in der Endabrechnung P 7. Thomas Koitsch kam in DG 2 viel besser zurecht und verkürzte den Abstand zu den vorderen Plätzen, behielt aber Rang 7 inne. Am Sonntag schien wieder die Sonne und der Regen ging im oberen Teil der Strecke in Schnee über und zauberte eine tolle Landschaft, der Piste hingegen tat der Schnee nicht gut und weichte das Geläuf stark auf was zu tiefen Spurrinnen und Löchern führte. Klaus Hartstein ging das Rennen mit Bedacht an und landete auf Rang 12 was ihn im nachhinein ärgerte. Thomas Koitsch hatte bei diesen Bedingungen auch nicht alles in die Wagschale geworfen und belegte Rang 9 womit er im Ziel auch haderte. Trotzdem schauten beide Läufer mit positiven Einblicken zurück, hatten sie doch 3 schöne Rennen an einem prima Hang in der ferne absolviert.

MastersSlowakei

Mountainbike

STADTRADELN
Radeln für ein gutes Klima

Liebe Mitglieder,

auch heuer gilt wieder mit dem Rad aktiv zu bleiben und fleissig Kilometer für das Klima und die Fitness für die nächste Skisaison⛷️ zu sammeln - deswegen sind wir wieder beim  🚴‍♀️Stadtradeln🚴‍♀️ angemeldet.

 

hier der Link zur

Anmeldung:

https://www.stadtradeln.de/home

Einfach registrieren, dem Team Skiclub Penzberg beitreten und vom 08.-28.Juni 2024 Kilometer sammeln.

Nordisch

Coming soon ...

Rolle Pass

Hochtour

Coming soon ...

bottom of page